Hintergrundbild

Gesunde Kinder

Für eine optimale Entwicklung Ihres Kindes ist eine ausgewogene und wertvolle Ernährung eine wichtige Voraussetzung. Bereits in der Kindheit wird der Grundstein gelegt für die Körpersubstanz, deren Zusammensetzung bis ins hohe Alter von Bedeutung bleibt!
Dabei hat der kindliche bzw. jugendliche Körper besondere Ansprüche an die Ernährung. Im Vergleich zu ihrem kleinen Körper müssen Kinder viel mehr essen als Erwachsene – aber das Richtige.

Doch Kinder interessieren sich nicht unbedingt für gesunde Ernährung, aber für Fast Food, Pizza & Co. um so mehr. Diese beliebten Speisen zu verbieten würde sie nur noch interessanter machen.

Deshalb ist es schon jetzt wichtig, dass der Speiseplan so zusammengestellt ist, dass er abwechslungsreich ist und zu viele Kilos keine Chance haben:

  1. Reichlich pflanzliche Lebensmittel (Getreide, Nüsse, Obst, Gemüse)
  2. Mäßig tierische Lebensmittel (Milchprodukte, Ei, Fleisch, Fisch)
  3. Sparsam Fettreiche Lebensmittel und Süßwaren
  4. zuckerarme Getränke, am besten Wasser

Ihr Kind ist zu dick? Sitzt viel rum und nascht gerne? Wir finden die Ursache und können Ihnen helfen!

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie mich